weitere

Quartiersentwicklung am Neustädter Markt

Entwurfswerkstatt im Rahmen einer Mehrfachbeauftragung

Zeitraum Verfahren:2018

Auslober: Vonovia in Kooperation mit Landeshauptstadt Dresden | Geschäftsbereich Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften

Erläuterungen:

Entsprechend der langjährigen städtebaulichen Zielstellungen soll für die Neustrukturierung der baulichen Fassung an der nördlichen Seite des Neustädter Marktes und die bauliche Weiterentwicklung der derzeitigen Hinterhofsituationen sowohl auf der westlichen als auch auf der östlichen Seite des Marktes eine Entwurfswerkstatt durchgeführt werden.
Für den westlichen Teil mit dem angrenzenden Barockviertel (Rähnitzgasse) soll die Bearbeitung umsetzungsorientiert erfolgen; für den östlichen Teil (Kasernen-/ Wiesentorstraße) soll eine perspektivische Entwicklungsmöglichkeit aufgezeigt werden. Zu West- und Ostseite sollen konkrete Gebäudetypologien, schematische Wohnungsgrundrisse, Erschließungssysteme und die Einbindung in das bestehende Umfeld erarbeitet und dargestellt werden.