Ausstellungsgestaltung Militärhistorisches Museum Festung Königstein

Neue Dauerausstellung Außenstelle MHM der Bundeswehr, Neues Zeughaus
Festung Königstein 2018 - 2020

Im sanierten Neuen Zeughaus auf der Festung Königstein wurde von Architekt Hans Dieter Schaal eine neue Dauerausstellung für die Außenstelle des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr konzipiert.
Mit der weiteren Planung und Realisierung der Ausstellung auf Basis des vorliegenden Entwurfs wurde Schubert + Horst Architekten Partnerschaft im Frühjahr 2018 beauftragt. Notwendige Ergänzungen (Empfangstresen, Garderobenmöbel, Akustikmaßnahmen, Lichtschutzanlagen, Beleuchtungstechnik, Exponatabhängungen) wurden so gestaltet, dass sie sich in die Gesamtgestaltung nachträglich gut integrieren.

Bauherr: Bundesministerium der Verteidigung

Auftraggeber: BAIUDBw KompZ BauMgmt Strausberg/MHM Dresden

Leistungen: LPH 2-3 (teilw.), 5-8 Ausstellungsgestaltung

Bausumme:ca. 1,4 Mio Euro

Bauvolumen: ca. 550m² Ausstellungsfläche

Entwurf Ausstellung: Hans Dieter Schaal