Umbau und Sanierung Stadtscheune Stolpen

Stolpen, Sachsen 2011

Für den Schlossbetrieb Burg Stolpen sind in dieser Stadtscheune Lager- und Werkstattflächen auf 2 Ebenen neu geschaffen worden. Dafür mussten in der Scheune umfangreiche Instandsetzungsarbeiten sowie eine Kernsanierung durchgeführt werden. Es galt dem Erhalt der freigelegten historischen Natursteinwände sowie die Erstellung eines neuen, sichtbaren Dachtragwerkes nach historischen Vorbild besonderer Beachtung.

Bauherr: Freistaat Sachsen, Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, NL Bautzen

Leistungen: Lph 2 - 8

Bausumme:320.000 Euro