Schäfer-IT Systems – Neue Fertigung Dresden

Neubau Fabrikkomplex
Dresden 2002

Auf einem Gewerbegrundstück im Dresdner Westen (nähe Elbe-Park) wurde ein Fabrikkomplex errichtet, der aus vier Nutzungseinheiten besteht: Je eine Hallenbereich für Produktion, aufgeteilt in Blechbearbeitung und Assemblierung, ein Hochregallager und ein verbindendes Bauwerk für Personal, Verwaltungs- und Repräsentationsflächen.
Ziel war es, die hybride Nutzungsstruktur in einem flachen ruhigen Baukörper zu fassen, um der heterogenen Umgebung neue Identität zu verleihen.

Bauherr: Schäfer-Werke

Leistungen: Teilleistungen LPH 3-4, LPH 5-8

Bausumme:13.2 Mio Euro

Bauvolumen: ca.18.500m² HNF, ca.130.000m³ BRI