Parkhaus Bad Elster
Parkhaus Bad Elster
Parkhaus Bad Elster
Parkhaus Bad Elster
Parkhaus Bad Elster
Parkhaus Bad Elster
Parkhaus Bad Elster

Parkhaus Bad Elster

Neubau eines Parkhauses
Bad Elster, Vogtland 2009

Der Neubau, motiviert von der Lage am Waldrand im Kurpark, greift die Struktur der jungen, aufwärts strebenden Bäume auf und lässt ihn so mit der Umgebung „verschmelzen“.
Nicht das Parkhaus wird wichtig, sondern Park, Wald und Albertbad. Die Fassade ist Rankhilfe und Sichtschutz, Kunstwerk und Funktion. Wie senkrecht im Wind sich windende junge Bäume sind Lärchenhölzer unterschiedlichen Querschnitts und Höhe mit Abstand vor die Fassade gehängt.
Diese Struktur ist in den ersten Jahren Blickfang, jedoch nicht Fremdkörper, da es sich durch die zurückhaltende Farbgebung des Holzes mit seiner natürlichen Farbveränderung in die Farben des Waldes einordnet.
Später wird sich die Fassade als integrativer Bestandteil des Parks zu erkennen geben.

Bauherr: Sächsische Staatsbäder Bad Elster GmbH

Leistungen: Lph 2 - 8 nach vorausgegangenen Wettbewerb

Bausumme:3600000 Euro

Bauvolumen: 10.870 m² HNF


Parkhaus Bad Elster Parkhaus Bad Elster Parkhaus Bad Elster