Forschungsstandort Rossendorf

Masterplan Entwicklungskonzeption
Rossendorf Sachsen 2003 - 2004

Das Forschungszentrum Dresden Rossendorf, eine frühe Gründung des DDR-Kernforschungsprojekts, ist gedäudetechnisch und gestalterisch veraltet und kann dem starken internationalen Wettbewerbsdruck nicht standhalten.
Nach eingehender Analyse der Baugeschichte, der funktionalen Anforderungen neuer Arbeitsfelder wurde eine Konzeption entwickelt, der sich zukünftige bauliche Entwicklungen unterzuordnen haben.

Bauherr: Forschungszentrum Rossendorf

Leistungen: in Arbeitsgemeinschaft mit
Furkert Architekten, Rehwaldt Landschaftsarchitekten