Ehemaliges Technikum Hainichen

Neubau Laborgebäude und Sanierung Verwaltungsgebäude
Hainichen, Sachsen 2016-2017

Das denkmalgeschützte, um 1900 errichtete Technikum steht mit der Hauptfront etwas zurückgesetzt an der Ernst-Thälmann-Straße in Hainichen. Das Schulgebäude steht unter Denkmalschutz. Der Neubau von Labor- und Büroflächen ist als Ersatzneubau anstelle des abzubrechenden Internates links des Hauptgebäudes vorgesehen. Die Gebäudehöhe nimmt die Traufhöhe des Hauptgebäudes auf. Alt- und Neubau sind mit einem eingeschossigen Baukörper verbunden.

Der bestehende Haupteingang in das Schulgebäude wird beibehalten.

Der Altbau wird aufwendig saniert während der Erweiterungsbau mit den Laborflächen eine robuste und beständige einfache Formensprache erhält.

Bauherr: LISt Gesellschaft für Verkehrswesen und ingentechn. Dienstleistungen mbH

Auftraggeber: (LPH 5) Fa. Backer-Bau GmbH, Hainichen

Leistungen: LPH 2 - 5

Bausumme:ca. 6,6 Mio Euro